Praktikanten

Im Laufe des Jahres haben wir zwischenzeitlich Kapazitäten Praktikanten aufzunehmen. Dies geschieht im Rahmen von Kurzzeit-Praktika von Minimum 2 Wochen bis hin zu Langzeit-Praktika bis zu 6 Monaten.

Was beinhaltet ein Praktikum?

Es umfasst neben allen anstehenden Arbeiten rund um den Hof und die Tiere nach einer Einarbeitungszeit vor allem die Mithilfe bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Reitpädagogik- und Therapieeinheiten. Zudem die tägliche Dokumentation der Unterrichtseinheiten, die  Verfassung von Berichten, die Hospitation bei der Anamnese bei Erstaufnahmen, Elterngesprächen, Beratungen, ambulanten Terminen und der regelmäßigen Zielüberprüfungsgespräche.

Ganz anders aber ebenso elementar ist die Planung, Durchführung und Nachbereitung kreativer, phantasievoller Aktionstage und Ferienprogramme über das gesamte Jahr hinweg. Je länger der Praktikumszeitraum, desto mehr Entwicklung und Selbständigkeit wird voraus gesetzt. Eigene Unterrichtseinheiten und Projekte können geplant und durchgeführt werden. Weiterhin ist die Aus- und Weiterbildung der Therapiepferde ein fester Bestandteil des Alltags. Die eigene reiterliche Weiterbildung wird erwartet.

Bitte mitbringen:

Belastbarkeit, Wetterfestigkeit, Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, viel Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit und ohne Handicap, sowie mit Pferden und anderen Tieren. Zudem Teamfähigkeit, Interesse neue Arbeitsweisen mit Pferden zu erlernen, Kreativität, Phantasie, Offenheit, Bereitschaft zur Selbstreflexion und der Entdeckung eigener Fähigkeiten und Grenzen.

Wir bieten:

Ein anspruchsvolles, wertschätzendes Praktikumsumfeld mit viel Raum zur Entwicklung  eigener Ideen und deren Umsetzung, einen abwechslungsreichen Alltag und fachliches Input.

Wir freuen uns auf vollständige Bewerbungsunterlagen schriftlich oder per Email und darauf Sie/Dich bei einem Vorstellungsgespräch kennen zu lernen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>